Zum Inhalt springen

Cricut Mug Press: Was du vor dem Kauf über die Cricut Tassenpresse wissen musst

Cricut MugPress Tassenpresse

Hast du dich schon mal gefragt, wie du Tassen und Becher verschönern kannst? Das geht mit der Cricut Tassenpresse. Die Cricut Mug Press ermöglicht es dir, individuelle Designs auf Tassen zu drucken, was eine tolle Möglichkeit ist, personalisierte Geschenke herzustellen oder dein eigenes Unternehmen zu starten.

Damit du nach dem Kauf einer Mug Press nicht auf “böse Überraschungen” stößt, möchte ich dir hier alle wichtigen Informationen geben, die du vor dem Kauf wissen solltest. 

Was ist die Cricut Mug Press?

Die Cricut Mug Press ist eine spezielle Transferpresse, die von der Firma Cricut hergestellt wird und zum Bedrucken von Tassen verwendet wird. 

Cricut Mug Press — Presse für mit Infusible Ink kompatible Tassen von 350 bis 470 ml

Mit der Cricut Mug Press kannst du Fotos, Texte und Designs auf Tassen, Bechern und anderen zylinderförmigen Gegenständen drucken. Die Maschine arbeitet mit einer Kombination aus Wärme und Druck, um das Design auf die Tasse zu übertragen. 

Anders als bei Textilien werden mit der Cricut Tassenpresse keine Flexfolien auf das Material “aufgepresst”. Bei der Tassenpresse nutzt man das s.g. Sublimationsverfahren. Hierbei wird die Sublimationstinte in die spezielle Beschichtung des Gegenstandes übertragen. Dadurch erhältst du eine nahtlose Farbübertragung, die sehr robust ist. 

Tipp: Behalte immer mal wieder das Cricut Tassenpresse Starterpaket im Auge. Oft bekommst du das schon für 10 – 15 € mehr (Gegenüber der einzelnen Mug Press) und erhältst direkt wichtige Materialien wie Infusible Ink Sheets, eine Tasse, Klebeband & Co. dazu.

Angebot
Cricut Mug Press — Presse für mit Infusible Ink kompatible Tassen von 350 bis 470 ml
Cricut Mug Press — Presse für mit Infusible Ink kompatible Tassen von 350 bis 470 ml
Becherpresse Cricut für mit Infusible Ink kompatible Becher von 350 bis 470 ml*; Erzielen Sie langanhaltende, spülmaschinenfeste Ergebnisse mit Infusible Ink-Materialien
199,99 EUR −39,99 EUR 160,00 EUR Amazon Prime

Wie funktioniert die Cricut Mug Press?

Die Cricut Tassenpresse funktioniert durch den Einsatz von Hitze und Druck, um das Design auf die Tasse, Becher und Co. zu übertragen. Zunächst wird das Design auf einem entsprechenden Papier vorbereitet. Das Sublimationspapier wird dann um die Tasse gewickelt und in die Tassenpresse eingelegt. 

Die Tassenpresse wird dann auf die erforderliche Temperatur aufgeheizt. Die genaue Temperatur variiert je nach Material der Tasse, aber in der Regel liegt sie zwischen 160 und 190 Grad Celsius. Sobald die Tassenpresse die erforderliche Temperatur erreicht hat, wird die Tasse in die Maschine eingelegt und der Druckvorgang beginnt. 

Cricut Tassenpresse Mug Press

Die Tassenpresse übt nun Druck auf die Tasse aus, während sie gleichzeitig erhitzt wird. Dies sorgt dafür, dass das Design auf dem Sublimationspapier verdampft und in die Oberfläche der Tasse eindringt. 

Wie lang der Pressvorgang dauert, ist abhängig von der aufzubringenden Material und dem Material der Endproduktes. Die Zeiten variieren in der Regel zwischen 40 und 250 Sekunden. 

Nach dem Druckvorgang wird die Tasse aus der Tassenpresse genommen und abgekühlt. Sobald die Tasse abgekühlt ist, wird das Sublimationspapier entfernt und das fertige Design ist auf der Tasse zu sehen.

Was unterscheidet die Cricut Tassenpresse von anderen Tassenpressen?

Für Cricut ist es bei den Geräten immer wichtig, das sie einfach sind und auch von Anfänger problemlos bedient werden können. Das wurde auch bei der Cricut Mug Press berücksichtigt. Während du bei anderen Tassenpressen selbstständig Druck, Temperatur und Pressdauer einstellen musst, geht das bei der Mug Press automatisch.

Sollte dein Ergebnis mal nicht zufriedenstellend sein, kannst du die Temperatur aber auch selbst etwas anpassen. Eine genaue Gradzahl wird dir nicht angezeigt, aber du kannst anhand der LEDs auf der Oberseite der Mug Press die Temperatur einschätzen:

  • Erste LED leuchtet = kühler als die normale Einstellung
  • Dritte LED leuchtet = normale Einstellung
  • fünfte LED leuchtet = wärmere Einstellung

Den Druck oder gar den Durchmesser der Manschette kannst du manuell nicht einstellen. Deshalb bist du bei dem Durchmesser der Tassen etwas eingeschränkter als bei anderen Tassenpressen.

Welche Materialien kann man mit der Cricut Mug Press bedrucken?

Mit der Mug Press können alle in der Größe kompatiblen zylindrischen Gegenstände bedruckt werden. Die Circut Mug Press ist für Gegenstände mit einem geraden Schnitt (keine konisch zulaufenden Tassen und Co.) mit einer ​​ Fassungsvermögen 350–470 ml und einem Durchmesser von 82–86 mm (+/-1 mm) geeignet. 

Angebot
Cricut Blank Mugs | Weiß | 425 ml | 6 x...
Cricut Blank Mugs | Weiß | 425 ml | 6 x…
6 x Cricut Becher Sublimation Rohlinge in Weiß, 425 ml; Verwendung mit Cricut Mug Press und Infusible Ink für makellose personalisierte Tassen
29,99 EUR −5,00 EUR 24,99 EUR
Cricut abgeschrägt Keramik Blanker Becher | Ozean...
Cricut abgeschrägt Keramik Blanker Becher | Ozean…
1 Inusible Ink -Kompatibel Becher leere 15 oz / 425 ml; Fettfarbener Farbtupfer; Glatte, gerade Pressenbereich für makellose Transfers
11,99 EUR Amazon Prime

Auch ist darauf zu achten, dass die Gegenstände speziell für das Sublimationsverfahren geeignet sind. Denn es ist eine spezielle Beschichtung nötig, in die die Farbe eindringen kann. 

Entsprechende Materialien gibt es mittlerweile unzählige. Du findest zum Beispiel klassische, weiße Keramiktassen, Tassen mit Glitzeroberfläche, Edelstahlbecher, Glasbecher- und Krüge und vieles weitere.  

Wie kann ich Motive für die Cricut Tassenpresse herstellen?

Um die Motive für Tassen oder Becher herzustellen, hast du verschiedene Möglichkeiten. Nicht unbedingt benötigst du dafür einen Plotter. 

Influsible Ink Folien / Sublimationspapier

Cricut und viele andere Herstellen bieten s.g. Sublimationspapiere an. Bei Cricut heißt das Produkt “Infusible Ink”. Diese Papiere gibt es einfarbig aber auch mit Mustern und Motiven.

Das Material kannst du mit dem Plotter verarbeiten und zum Beispiel Motive oder Schriftzüge ausschneiden lassen. Die Verarbeitung unterscheidet sich hier kaum in der Verarbeitung von “klassischen” Plotter Materialien wie Flexfolie, Vinylfolie oder Papier.  

Bestseller Nr. 1
Infusible Transfer-Tintenblätter für Wärmepressmaschine, einfarbiges Transferpapier, Sublimation für Cricut-Tassenpresse, 24 Stück, Glitzer, vorgefärbtes Sublimationspapier für T-Shirts, Tasse
  • ❤️【24 Farboptionen】Unsere Infusible Transfer-Tintenblätter haben 24 Farboptionen, enthalten 18 einfarbige Farben + 8 vorgefärbte…
Bestseller Nr. 2
LUCKIGUCK Infusible Transfer Ink Sheets 14 Stück/Set, Vorgedrucktes gefärbtes Sublimationspapier 4.5″X 12″ Eisen auf T-Shirt und Tasse
  • 【WAS SIE ERHALTEN】 14 Stück Infusible Transfer Ink Sheets mit Glitzermuster 11,5 x 30,5 cm (4,5 x 12 Zoll), die waschbeständig mit lebendiger…
Bestseller Nr. 3
LUCKIGUCK Einfarbig Infusible Transfer Ink Sheets 18 Stück/Set, Unschmelzbare Transfer-Tintenblätter 30.5 x 30.5 cm Solid Color, Farb- und Mustertransferfolie
  • 【WAS SIE ERHALTEN】 18 Stück Infusible Transfer Ink Sheets mit Glitzermuster 30,5 x 30,5 cm (12 x 12 Zoll), die waschbeständig mit lebendiger…

Infusible Ink Stifte / Stifte mit Sublimationstinte

Mit Sublimationsstiften kannst du von Hand oder mit dem Plotter Motive auf Papier zeichnen und die Tinte anschließend mit der Mug Press auf Tassen übertragen. Du benötigst hier kein spezielles Papier, es sollte aber einfarbig (nach Möglichkeit weiß) sein und hohen Temperaturen standhalten. Deshalb empfiehlt sich Papier, das für Laserdrucker geeignet ist, hier besonders. 

Bestseller Nr. 1
XINART Stifte für Cricut Mug Press/Infusible Stifte Projekte, Dualtip Heatpress Sublimation Stifte Kompliment mit Cricut Maker 3/Maker/Explore 3/Air 2/Air von 36 Pack (0,4 Tip & 1,0 Tip)
  • [0.4+1.0 TIps Sublimationstintenstifte ] : Xinart Dual Tip Sublimationsstifte speziell für Maker 3/Maker/Explore 3/Air 2/Air plotter entwickelt worden, sie können sowohl mit der Schneidemaschine als auch mit der Hand perfekt schreiben und zeichnen. Diese Sublimationsstifte helfen Ihnen, jedes handgezeichnete Kunstwerk zu erstellen und bringen neues Leben Sublimations projekte.
AngebotBestseller Nr. 2
AOOIIN Stifte für Cricut Maker 3/Explore 3/Air 2, Ultimate feine Spitze Stiften 36 ​​Stück 0,4 Tip Markierungsstifte Set Schreibstift Fine Point Pen für Machine
  • STIFT FÜR CRICUT MASCHINE: AOOIIN Stifte mit feiner Spitze wurden speziell für Cricut Maker 3/Maker/Explore 3/Air 2/Air entwickelt, sie schreiben und zeichnen perfekt in der Schneidemaschine sowie von Hand. Das AOOIIN Markierstift Set ist ein notwendiges Element für Cricut Zubehör.

Sublimationsdrucker

Die Königsklasse zum Vorbereiten von Motiven für die Cricut Tassenpresse sind Sublimationsdrucker. Der Drucker funktioniert genau wie ein klassischer Inkjet Drucker. Der einzige Unterschied: Er verwendet spezielle Sublimationstinte. 

Mit einem Sublimationsdrucker kannst du zum Beispiel auch Fotos auf Tassen pressen. Dazu druckst du das Bild einfach in der passenden Größe aus und nutzt zur Übertragung die Cricut Tassenpresse. 

Es gibt spezielle Sublimationsdrucker, die nur für diese Zweck ausgelegt sind. Einige “normale” Inkjet Drucker lassen sich auch auf Sublimationsdrucker umrüsten, indem man die Tinte einfach austauscht. Bewährt haben sich hier die Epson Ecotank Modelle, da diese keine klassischen Patronen haben, sondern Farbtanks. Da kannst du die Tinte einfach durch Sublimationstinte austauschen. 

Aber Achtung: Wenn du den Drucker zuvor mit normaler Tinte benutzt hast, musst du ihn sehr gründlich reinigen. Vermischt sich die normale Tinte mit Sublimationstinte, kann sich das nicht nur auf die Ergebnisse negativ auswirken, sondern sogar dazu führen, dass deine Tinte verklumpt und den Drucker verstopft.

Das solltest du noch zum Material wissen

Wenn du Material bestellst, wirst du dich vielleicht wundern, dass schwarzes Sublimationspapier eher braun oder grau erscheint und auch andere Farben eher blass wirken. Das ist ganz normal. Die Farbbrillianz kommt nach der Übertragung zum Vorschein. 

Genau wie bei Bügelfolie musst du dein Motiv beim Schneiden, Malen oder Drucken spiegeln. 

Zubehör für die Cricut Mug Press

Du weißt nun, welche Gegenstände du bedrucken kannst und welche Materialien du dazu benötigst. Empfehlenswert sind aber noch einige weitere Materialien, die die Arbeit sicherer machen und erleichtern werden:

Hitzebeständige Handschuhe
Das Material heizt sich sehr stark auf. Zum Entnehmen der Tasse empfiehlt sich deshalb ein Hitzeschutzhandschuh.
Angebot
Hitzebeständige Unterlage
Hier kannst du deine Tassen abkühlen lassen
Heat Tape
Damit kannst du das Sublimationspapier sicher auf dem Gegenstand fixieren
Backpapier
Gerade wenn du Sublimationspapier ohne extra Trägerpapier / Trägerfolie verwendest, solltest du zusätzlich Backpapier oder Teflonfolie (Dauerbackfolie) um das Sublimationspapier legen um die Presse zu schützen.

Schritt für Schritt zum ersten Tasse: So gehts

Die Produktion von Tassen und Co. mit der Cricut Mug Press ist denkbar einfach. Gerne möchte ich dir hier kurz alle Schritt erläutern: 

Motiv vorbereiten

Im Verlauf dieses Beitrages habe ich dir bereits einige Materialien vorgestellt, die du bei der Cricut Mug Press nutzen kannst. Bereite das Motiv also vor und schneide es auf die passende Größe für deine Tasse zu. Das kannst du einfach mit einer Schere machen, du kannst aber auch den Plotter die Arbeit für dich übernehmen lassen. Im Cricut Design Space findest du beispielsweise auch schon entsprechende Vorlagen. 

Motive für Cricut Tassenpresse im Design Space vorbereiten
Im Bereich „Typ“ du die entsprechende Tassengröße auswählen und dir Designs anzeigen lassen.

Cricut Tassenpresse vorheizen

Beim Sublimationsverfahren ist die richtige Temperatur sehr wichtig. Deshalb solltest du die Tassenpresse immer vorheizen und warten, bis diese die entsprechende Temperatur erreicht hat. Die Cricut Mug Press hat hier bereits eine Temperatur voreingestellt, weshalb du in der Regel keine Anpassungen vornehmen musst. 

Um die Cricut Tassenpresse vorheizen, steckst du einfach den Stecker in die Steckdose und drückst dann den “Einschalten” – Knopf. Während des Aufheizprozesses blinkt dieser Knopf. Sobald er grün leuchtet, ist die Tassenpresse aufgeheizt. 

Tasse vorbereiten

Solange die Tassenpresse aufheizt, kannst du schon mal deine Tasse vorbereiten. Achte darauf, dass deine Tasse sauber ist. Ich gehe hier auch gern noch einmal mit einer Fusselrolle drüber, um kleine Fusseln und Staub zu entfernen. 

Lege jetzt dein gewähltes Material eng um die Tasse. Damit du ein gutes Ergebnis erzielen kannst, ist das sehr wichtig. Falls du die Infusible Ink Folien von Cricut nutzt, geht das recht einfach, da diese eine klebende Trägerfolie haben. Nutzt du einfaches Papier, empfiehlt es sich, dieses zusätzlich mit hitzebeständigem Klebeband zu fixieren. Bei einfachem Papier empfiehlt es sich auch, zusätzlich ein Backpapier darum zu legen. Sollte die Farbe durch das Papier durchdrücken, hältst du so deine Tassenpresse sauber. 

Tasse pressen

Das waren die Vorbereitungen, jetzt kann es losgehen. Stelle deine Tasse nun in die Tassenpresse. Achte darauf, dass der Henkel relativ mittig aus der Aussparung raus guckt. Jetzt drückst du die Klappe auf der rechten Seite der Presse herunter. Du siehst, dass sich die Heizplatte jetzt eng um deine Tasse schließt. Jetzt heißt es warten. Die fünf Lämpchen auf der Oberfläche zeigen den Status an. Nach dem Signalton kannst du die Tasse entfernen. 

Tasse abkühlen lassen und Material entfernen

Die Tasse wird sehr heiß. Deshalb solltest du die Tasse nur am Henkel mit einem Hitzeschutzhandschuh berühren und anschließend erst einmal ca. 15 Minuten auf einer hitzebeständigen Unterlage abkühlen lassen. Danach kannst du entspannt die Folie oder das Papier entfernen und dein Werk bestaunen. 

Fazit – lohnt sich der Kauf einer Cricut Tassenpresse?

Ja. Ich bin begeistert von der Tassenpresse von Cricut. Sie ist super einfach in der Bedienung und liefert selbst ohne große Vorkenntnisse tolle Ergebnisse. 

Natürlich ist man bei der Materialauswahl etwas eingeschränkt. Nicht alle Tassen- oder Bechergrößen kann man bedrucken und es sind auch nur Materialien mit geradem Schnitt möglich. Dennoch hat man viele Möglichkeiten.

Möchtest du flexibler sein, kann sich eine andere Tassenpresse besser für dich eignen. Zum Beispiel das Modell von PixMax. Das kommt direkt mit 5 verschiedenen Manschetten. Du kannst hierbei also zum Beispiel auch konische Tassen pressen.

PixMax 5 in1 Tassenpresse Hitzepresse Transferpresse Presse Tassen bedrucken Gratis Sublimationspapier und Klebeband
  • 1 x PixMax Tassenpressse Schwarz
  • 5 verschiedene Pressaufsätze: 142 ml, 200 ml, 312 ml, 340 ml und 483 ml
  • 93°C – 220°C Temperaturkontrolle
  • Gratis 22m hitzebeständiges Klebeband
  • Gratis 10 x Blätter Sublimationspapier

Was die aber bewusst sein muss: Diese Tassenpressen sind nicht so einfach in der Bedienung wie das Modell von Cricut. Dadurch, dass du Temperatur, Zeit und Druck selbst einstellen kannst, kann es schneller zu Problemen kommen. Du musst zu Beginn vermutlich ein bisschen testen, bis du deine perfekte Einstellung gefunden hast. Aber dann kannst du natürlich auch mit dieser Tassenpresse sehr gute Ergebnisse erzielen.

Mein Tipp: Gerade für den Anfang lohnt sich das Cricut Mug Press Bundle besonders. Hier erhältst du schon Tassen und eine Auswahl von Materialien dazu, sodass du sofort starten kannst. Damit gelingt dein erstes Projekt garantiert. 

Angebot
Cricut Mug Press Starterpaket | Machen Sie professionelle Tassen zu Hause
  • Einmalige Aktivierung über Windows- oder Mac-Computer mit USB-Anschluss und Internetverbindung erforderlich.
  • Das Paket beinhaltet: Cricut Mug Press, hitzebeständiges Klebeband, 5x Infusible Ink-Stifte, 6x Infusible Ink-Transferblätter, 2x 350 ml Infusible Ink Blanko-Becher
  • Erstellen Sie professionelle Tassen in wenigen Minuten mit einfachen One-Touch-Einstellungen

Häufige Fragen zur Cricut Mug Press

Kann ich Tassen, die mit der Cricut Mug Press bedruckt wurden, in der Spülmaschine reinigen? 

Jein. Cricut selbst gibt an, dass die Tassen, die mit Infusible Ink bedruckt wurden, in der Spülmaschine gereinigt werden dürfen. Hersteller von anderen Tassen und Sublimationsmaterialien raten davon aber ab. Meiner Erfahrung nach kann ich dir sagen, dass bei einigen Spülgängen in der Spülmaschine nichts passiert. Es kann aber die Langlebigkeit negativ beeinflussen. So hatte ich schon eine Tasse, bei der sich nach circa einem Jahr häufiger Nutzung und Reinigung in der Spülmaschine, die spezielle Beschichtung gelöst hat und das Motiv so an einigen Stellen “abgeblättert” ist. 

Welche Tassen passen in die Cricut Mug Press?

Die Circut Mug Press ist für Gegenstände mit einem geraden Schnitt (keine konisch zulaufenden Tassen und Co.) mit einer ​​ Fassungsvermögen 350–470 ml und einem Durchmesser von 82–86 mm (+/-1 mm) geeignet. 
Auch ist darauf zu achten, dass die Gegenstände speziell für das Sublimationsverfahren geeignet sind. Denn es ist eine spezielle Beschichtung nötig, in die die Farbe eindringen kann. 

Welche Folie für die Cricut Mug Press?

Für die Cricut Mug Press benötigst du Sublimationspapier. Das können zum Beispiel die Infusible Ink Materialien von Cricut sein. Auch kannst du Infusible Ink Stifte zum bedrucken von Tassen nutzen. 

Brauche ich einen Plotter für die Cricut Mug Press?

Nein. Du kannst zum Beispiel auch mit Sublimationsstiften von Hand eigene Motive malen oder einen Sublimationsdrucker nutzen. Natürlich kannst du Sublimationspapier auch ganz einfach mit einer Schere schneiden.

Letzte Aktualisierung am 19.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API