Zum Inhalt springen

Cricut Joy Xtra Erfahrungen – Das musst du vor dem Kauf wissen

Cricut Joy Xtra

Gerade hat Cricut den neuen Mini Plotter „Cricut Joy Xtra“ vorgestellt. Wie der Name schon verrät, darf man ähnliches erwarten wir bei dem „normalen“ Cricut Joy. Oder nicht? Das möchte ich dir hier zeigen.

Was ist der Cricut Joy Xtra?

Der Cricut Joy Xtra ist ein Schneidplotter von der Firma Cricut. In einer Software, dem Cricut Design Space, kannst du entsprechende Dateien erstellen, die der Plotter dann für dich automatisch schneidet. Aber der Plotter kann nicht nur schneiden sondern zum Beispiel auch Zeichnen oder mit dem s.g. Foil Tool Foliengravuren machen.

Der Cricut Joy Xtra (ausgesprochen „Extra“) ist das Nachfolgemodell zum Cricut Joy und bringt einige Neuerungen mit, auf die ich hier noch eingehen möchte.

Das kann der Cricut Joy Xtra

Schauen wir uns mal an was das neue Modell so an Extras bietet. Grundsätzlich kann der Cricut Joy Xtra alles, was der normale Joy auch kann, zum Beispiel:

  • Schneiden: Genau wie der „kleine Bruder“ schneidet der Cricut Joy Xtra verschiedensten Materialien, wie zum Beispiel Pappe und Papier und gängige Plotterfolien, wie Vinyl, Flex- oder Flockfolie.
  • Zeichnen: Der Cricut Joy Xtra kann alle Beschreibbaren Materialien beschriften. Dazu wir einfach ein Stift in die entsprechende Halterung gesteckt. Wichtig ist zu wissen, dass du spezielle Stifte benötigst. Du kannst also nicht einfach irgendeinen Kugelschreiber nutzen. Aber der Cricut Joy Xtra verwendet die gleichen Stifte wie der „normale“ Joy. Diese kannst du also getrost kaufen oder weiter nutzen.
  • Foliengravur: Mit dem Folienwerkzeug, das auch schon im Cricut Joy nutzbar war, kann der Cricut Joy Xtra tollen Foliengravuren erstellen.
  • Smart Materials: Auch der Cricut Joy Xtra arbeitet mit s.g. Smart Materials und kann so ohne Schneidematte schneiden.
Cricut Joy Xtra | Smarte Schneidemaschinen – inklusive Starterpaket | 2024 Edition, Starter Bundle (2024)
  • Funktioniert mit über 50 Materialien, einschließlich beliebter Materialien wie Vinyl, Iron-On & Karton.
  • Kompatibel mit Tintenstrahldruckern, um kunterbunte Designs auszudrucken und dann auszuschneiden.
  • Schneidet filigrane Designs präzise aus.
  • Schreibt, zeichnet, setzt Folienakzente und mehr.
  • Das Paket enthält: Cricut Joy Xtra, Kartenmatte, 12 Einlegekarten mit Briefumschlägen (Sensei), 5 Smart Vinyl Bögen (Elegance), Starter Werkzeug-Set, Transferklebeband (1.2m).

Was ist neu beim Cricut Joy Xtra?

Es gibt zwei Neuerungen, die es aber wirklich in sich haben:

  • Print & Cut: Etwas drucken und nachher passgenau vom Plotter ausschneiden lassen (z.B. Aufkleber) – dazu musstest du zuletzt zum Beispiel auf den Cricut Maker zurück greifen. Genau das kann der Cricut Joy Xtra jetzt aber auch. Die erste Neuerung.
  • Bis zu 21,6 cm breit schneiden: Im Vergleich zu 13,9 cm beim Cricut Joy, kann der Cricut Joy Xtra jetzt breitere Materialien verarbeiten. 21,6cm sind bei Smart Materials möglich, bei der Verarbeitung auf der Schneidematte sind Motive in A4 Größe möglich.
Aufkleber mit Print & Cut und dem Cricut Joy Xtra

Zwei wichtige Neuerungen gibt es also beim Cricut Joy Xtra, die sich auch in den Details zum Gerät widerspiegeln.

Technische Details zum Cricut Joy Xtra

  • Maße: 31,7 cm x 15,2 cm x 13,9 cm
  • Gewicht: 2,7 kg 
  • Max. Schnittgröße mit der Schneidematte: 20,8 cm x 29,7 cm
  • Max. Schnittgröße mit Smart Materials: 21,6 cm x 1,2 m
  • Werkzeuge: 3 (zum Schneiden (im Lieferumfang), Zeichnen & Folientransfer)
  • Arbeiten mit Smartmaterials: Ja
  • Print & Cut: Ja 
  • App: Kostenlose Design App für Microsoft, Android, iOS und Mac
  • Verbindung: Bluetooth

Diese Materialien kann der Cricut Joy Xtra verarbeiten:

Der Cricut Joy Xtra im Detail

Beim Cricut Joy Xtra gibt es also zwei wichtige neue Funktionen. Die Schnittfläche und die Print & Cut Funktion haben mich defintiv überzeugt. Denn dadurch bietet das Einsteigermodell bereits viel mehr Möglichkeiten als der kleinere Vorgänger.

Lieferumfang & Inbetriebnahme

Der Cricut Joy Xtra wird mit allen wichtigen Materialien und Werkzeugen für den Start geliefert. Es ist enthalten:

  • Cricut Joy Xtra Maschine
  • Premium-Feinschnittklinge mit Gehäuse
  • Cricut Joy™ Stift mit feiner Spitze
  • Cricut Mini-Entgitterwerkzeug
  • Willkommenskarte
  • USB-Kabel Netzteil
  • Kostenloses Cricut Access™ Probeabo (für neue Abonnent*innen)
  • 100 kostenlose Projekte mit Anleitung in der Begleit-App
  • Materialien für ein Testprojekt

Genau wie der Cricut Joy ist auch der Cricut Joy Xtra sehr leicht in Betrieb zu nehmen. Die Quickstart Anleitung leitet dich schnell und einfach durch den erstes Projekt. Du brauchst noch nicht mal einen PC, sondern kann alles mit der Cricut App über den Smartphone oder Tablet steuern.

Möchtest du dich bereits ein bisschen mit dem Cricut Design Space auseinander setzen, schau in meiner Cricut Joy Anleitung vorbei.

Smart Materials verarbeiten

Wie der Cricut Joy, Maker 3 und Explore 3 kann der Cricut Joy Xtra mit s.g. Smart Materials arbeiten. Das sind spezielle Materialien von Cricut, die ohne Schneidematte verarbeitet werden können. Diese werden einfach direkt in das Gerät geladen und schon kannst du es wie gewünscht bearbeiten.

Wichtig dazu ist zu wissen, dass du wirklich nur diese speziellen Materialien ohne Schneidematte verarbeiten kannst. Du kannst nicht einfach irgendein Material nutzen.

Dabei musst du auch beachten, dass das Material unbedingt die passende Breite haben muss. Smart Materials vom Cricut Joy oder dem Cricut Maker kannst du also nicht mit dem Cricut Joy Xtra bearbeiten.

Die Print & Cut Funktion ist neu beim Cricut Joy Xtra. Dabei druckst du zunächst den Motiv aus und schneidest die Umrisse anschließend mit dem Plotter aus. Damit lassen sich zum Beispiel Sticker herstellen.

Dazu wird eine kleine Kamera genutzt, die der Cricut Joy Xtra verbaut hat. Dieser scannt die Schnittmarken, sodass der Plotter weiß wo er schneiden muss.

Materialien für den Start mit dem Joy Xtra

Du hast dich für den Cricut Joy Xtra entschieden und fragst dich jetzt, was du für den Start benötigst? Lass uns das mal im Detail ansehen.

Zunächst empfehle ich dir in meinem „Plotterfolien Guide“ vorbei zu schauen. Hier erkläre ich für Einsteiger die unterschiede zwischen den einzelnen Folien. So weiß du, ob Flexfolie, Flockfolie oder Vinylfolie für dein Projekt geeignet ist.

Anders als beim Cricut Joy ist beim Joy Xtra keine Schneidematte enthalten. Die solltest du dir auf jedenfall zulegen, da du sonst nur Smart Materials verarbeiten kannst.

Cricut Joy Xtra StandardGrip-Schneidematte
Cricut Joy Xtra StandardGrip-Schneidematte
1 wiederverwendbare Schneidematte 21,6 cm x 30,5 cm (8,5 Zoll x 12 Zoll); Hergestellt mit langlebigem, wasserbasiertem Klebstoff
13,99 EUR Amazon Prime

Möchtest du mir dem Cricut Joy Xtra einfach nur Material schneiden, benötigst du kein extra Werkzeug. Das normale Messer ist im Lieferumfang bereits enthalten. Aber natürlich brauchst du noch Material zur verarbeiten.

Möchtest du zum Beispiel einen Plott auf T-Shirts bügeln, benötigst du noch s.g. Flexfolie (oder auch HTV – Heat Transfer Vinyl). Hier kann ich dir die Flexfolie von PoliTape sehr empfehlen. Diese nutze ich ausschließlich für all meine Projekte. Sie lässt sich super schneiden und entgittern und ist sehr haltbar.

Die Folie gibt es übrigens in unzähligen Farben. Wenn du auf den Artikel klickst, kannst du einfach deine gewünschte Farbe wählen.

Nicht fehlen in der Grundausstattung darf natürlich Vinyl Folie. Damit kannst du so gut wie jedes Material mit glatter Oberfläche bekleben. Da der Cricut Joy Xtra die „Print & Cut“ Funktion anbietet, empfiehlt sich außerdem noch bedruckbares Vinyl. Damit kannst du zum Beispiel Aufkleber herstellen. Du bedruckst die Folie einfach mit deinem Drucker und schneidest sie anschließend mit dem Plotter zurecht.

15 Blatt - Vinylfolie Sticker Papier zum Bedrucken A4, Aufkleber Selbstklebend Wasserfest
15 Blatt – Vinylfolie Sticker Papier zum Bedrucken A4, Aufkleber Selbstklebend Wasserfest
Weiße matte Oberfläche. Perfekt zum Drucken oder Zeichnen eigener Aufkleber.; Kompatibel mit Tintenstrahl- und Laserdruckern.
7,99 EUR Amazon Prime

Zur Basisausstattung gehört auch gutes Entgitterwerkzeug. Im Lieferumfang ist zwar schon ein Entgitterhaken enthalten, ein Set lohnt sich aber schon, damit du für alle Projekte das passende Werkzeug zur Hand hast.

Meine Cricut Joy Xtra Erfahrungen: Lohnt sich Plotter?

Schauen wir uns nochmal kurz die Unterschiede an:

  1. Schnittgröße: Während der Cricut Joy max. 13,9 cm Breit arbeiten konnte, schafft der Cricut Joy Xtra mit Smartmaterials ganze 21,6 cm. Auf der Schneidematte sind immerhin 20,8cm Breite möglich. Du kannst mit dem Cricut Joy Xtra also das Format DIN A4 verarbeiten.
  2. Print & Cut: Während beim Cricut Joy keine Print and Cut Funktion inkludiert war, bringt der Joy Xtra diese Funktion nun endlich mit. So kannst du zum Beispiel Sticker herstellen.

Funktionstechnisch war es das. Wobei diese zwei Neuerungen dem Cricut Joy Xtra viele neue Möglichkeiten bieten.

Mit Rund 250€ kostet der Cricut Joy Xtra etwa 50€ mehr als der normale Cricut Joy. Lohnt sich das? Auf jeden Fall! Zumindest wenn du die größere Schnittfläche und/oder die Print & Cut Funktion benötigst. Ist das nicht der Fall, kannst du auch zum normalen Cricut Joy greifen.

Ich persönlich habe den Cricut Joy sehr lange genutzt und war immer zufrieden. Das einzige Manko um den Cricut Joy den perfekter Einsteigerplotter zu nennen, war ganz klar die Größe. Hier bin ich relativ schnell an meine Grenzen gestoßen. Die Print & Cut Funktion ist super, nutze ich aber nicht sehr häufig. Deshalb war die größere Schnittfläche mein „Auswahlkriterium“. Und damit bin ich voll zufrieden.

Auch im Gesamteindruck konnte der Cricut Joy Xtra für mich überzeugen. Meine Erfahrungen sind durchweg positiv und die Bedingung ist denkbar einfach. Ohne viel Schnick schnack und unnötige funktionen bin ich der Meinung, dass Cricut mit dem Joy Xtra ein super Einsteigergerät auf den Markt gebracht hat.

Cricut Joy Xtra | Smarte Schneidemaschinen – inklusive Starterpaket | 2024 Edition, Starter Bundle (2024)
  • Funktioniert mit über 50 Materialien, einschließlich beliebter Materialien wie Vinyl, Iron-On & Karton.
  • Kompatibel mit Tintenstrahldruckern, um kunterbunte Designs auszudrucken und dann auszuschneiden.
  • Schneidet filigrane Designs präzise aus.
  • Schreibt, zeichnet, setzt Folienakzente und mehr.
  • Das Paket enthält: Cricut Joy Xtra, Kartenmatte, 12 Einlegekarten mit Briefumschlägen (Sensei), 5 Smart Vinyl Bögen (Elegance), Starter Werkzeug-Set, Transferklebeband (1.2m).

Tipp: Besonders lohnt sich aktuelle das Cricut Joy Xtra Bundle von Media Markt. Für rund 30€ mehr gegenüber dem Einzelpreis der Maschine bekommst du eine erste Auswahl an verschiedenen Materialien für den Cricut Joy Xtra. Dabei ist:

  • LightGrip-Schneidematte, 21.6 cm x 30.5 cm
  • bedruckbares, wasserfestes Aufkleberset – A4 (6 Stk.)
  • bedruckbares Iron-On für helle Stoffe – A4 (5 Stk.)
  • Smart Vinyl – permanent, Elegance-Musterset (3 Stk.)
  • Smart Vinyl – permanent, Musterset Klassische Farben (3 Stk.)
  • Transferklebeband (91.4 cm)

Letzte Aktualisierung am 19.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API